cbd oel qualität

CBD Öl – Seit vielen Jahrhunderten zählt die Cannabispflanze zu den pflanzlichen Heilmitteln. Sie beinhaltet mehr als 60 aktive Inhaltsstoffe und Komponenten. Cannabidiol ( CBD Öl ) ist einer dieser wertvollen Bestandteile. Hier erfahren Sie Wissenswertes zum Thema CBD Öl. Wir beantworten Fragen zur Verwendung und Einsatzgebieten vom legalen CBD Öl.

Die Aussagen auf dieser Website in Bezug auf die Diagnose von Krankheiten, der Heilung oder Behandlung von Krankheiten sind vom Gesetzgeber nicht bestätigt und stellen in keiner Weise ein Heilversprechen dar. Konsultiere immer deinen Arzt und beachte dabei die länderspezifische Gesetzgebung, bevor du CBD einnimmst. CBD (Cannabidiol) ist ein natürlicher Bestandteil von Hanföl.

CBD Öl

Wir beantworten Fragen zur Verwendung und Einsatzgebieten vom legalen CBD Öl.

** CBD Öl: Was ist das?

Die Herstellung von CBD Öl erfolgt aus Blättern und Blüten der Hanfpflanze. In den meisten europäischen Ländern ist CBD Öl legal. Hierzu gehören unter anderem Deutschland, die Schweiz und Österreich. CBD Öl wird aus Industriehanf angefertigt. Dieser enthält lediglich sehr geringe Mengen beziehungsweise überhaupt kein THC.
THC ist in den meisten Ländern Europas illegal.

Industrieller Hanf aller angebotenen CBD Produkte gehört zur Pflanzenfamilie Cannabis Sativa Linnaeus. Es handelt sich hierbei um eine botanische Bezeichnung für sämtliche Cannabis Sorten.
Die industrielle Hanffaser ist bei Insidern auch unter der Bezeichnung „netter Neffe“ bekannt. Im Gegensatz zu allen weiteren Pflanzen dieser botanischen Familie enthält diese Hanffaser keine psychoaktiven Substanzen.

*** Inhaltsstoffe:

Mineralstoffe und Spurenelemente in CBD Tropfen

* Eisen
* Kalium
* Kalzium
* Kupfer
* Mangan
* Magnesium
* Natrium
* Phosphor
* Zink

Darüber hinaus enthält das pflanzliche Öl die wertvolle Substanz Chlorophyll. Ähnlich wie das Hämoglobin im menschlichen Organismus beeinflusst Chlorophyll die Zellatmung positiv. Die Einnahme von CBD Tropfen dient der inneren Reinigung und der natürlichen Entgiftung. Menschliche Zellen nehmen mehr Sauerstoff auf und das Immunsystem wird wieder auf Trab gebracht.

Weitere positive Effekte entstehen durch enthaltene Carotinoide. Diese senken den Cholesterinspiegel, beugen Arterienverengungen vor und schützen vor Herz-Kreislauferkrankungen.

INFOBOX:

In den 1930er und 1940er Jahren wurde CBD Öl erstmals isoliert. Seine komplexe Zusammensetzung und Struktur analysierte das Forscherteam rund um Professor Rafael Mechoulam erst später in den 1960er Jahren.

Die CBD Inhaltsstoffe gehören zur Gruppe der phytocannabinoiden Moleküle.

 

CBD Öl

Aus medizinischer Perspektive weist CBD exzellente Eigenschaften auf. Erkennbar ist dies an der Vielzahl wissenschaftlicher Quellen aus dem medizinischen Bereich. Aktuell umfasst die US-amerikanische Nationalbibliothek für den Fachbereich Medizin (https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/) mehr als 5.000 Studien, die sie mit der spezifischen Wirkungsweise von CBD beschäftigen. Im Fokus steht dabei die heilende Wirkung der pflanzlichen Substanz bei akuten Erkrankungen mit vereinzelt chronischem Verlauf.

*** Einsatzgebiete von CBD

Im CBD Shop dürfen keine Wirkungsversprechen zu CBD Tropfen gegeben werden. Dennoch zeigen klinische Studien, dass die CBD Wirkung positive Effekte bei unterschiedlichen Beschwerden haben kann. Nachfolgend sind einige Einsatzgebiete exemplarisch dargestellt. Diese sind nicht gleichzusetzen mit einer garantierten CBD Wirkung, genießen jedoch Aufmerksamkeit in zahlreichen Forschungsprojekten und Erfahrungsberichten.

CBD weist verschiedene Wirkungsweisen auf. Seine entkrampfende Wirkung dient der Behandlung von:
* Spastiken bei Multipler Sklerose (MS)
* Bewegungsstörungen (Dystonien) aufgrund der Parkinson-Krankheit
* Epilepsie
* epileptische Anfälle durch Angelman-Syndrom

Die entzündungshemmende Wirkungsweise von CBD Öl unterstützt die Behandlung von:
* chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen
* Asthma
* Arthritis
* Autoimmunerkrankung

 

Hempmate CBD Oel Ratgeber